Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frontosa-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wegaman

Frontosianer

  • »wegaman« ist männlich
  • »wegaman« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 14. November 2008

Galerie:

Wohnort: Regensburg

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. November 2008, 00:13

Vergesellschaftung von Frontosa mit Astronotus ocellatus-Oskar

Vergesellschaftung von Frontis mit Astronotus ocellatus-Oskar !?



Hallo Zusammen!
Hat jemand von Euch selber Erfahrungen mit einer o.g. Vergesellschaftung gemacht oder hat jemand einen Link über einen Erfahrungsbericht?


Viele Grüße ...

oliho

Frontosianer

  • »oliho« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. September 2006

Galerie:

Wohnort: 72622 Nürtingen

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. November 2008, 05:21

Hallo,

ich nehme an, da wirst Du nicht allzu viele Erfahrungsberichte finden. ich möchte fast noch hinzufügen: zum Glück. Für mich persönlich wäre das ein absolutes No-go. Mal abgesehen von den unterschiedlichen Ansprüchen an die Wasserwerte (insbesondere den pH-Wert), würde ich niemals Tanganjika und Amazonas vergesellschaften. Die Habitate und das Verhalten sind völlig unterschiedlich.

Tschau,
Oli
www.oliho.de

Die gefährlichsten Herzkrankheiten sind immer noch Hass, Neid und Geiz. (Pearl S. Buck)

Mckoob

Blue Mpimbwe

  • »Mckoob« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2006

Galerie:

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. November 2008, 16:56

Hi.

Das schließe ich mich dem Oliver an. Da gibt´s nichts mehr zu sagen................meiner Meinung nach.
Gruss
Carsten

Frontosa

Frontosianer

  • »Frontosa« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. Februar 2007

Galerie:

Wohnort: Pfaffenhofen an der Glonn

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. November 2008, 18:05

Guten Abend,
DIESE Tiere miteinander vergesellschaften zu wollen ist ein absolutes NO-GO.
Gruss aus Pfaffenhofen,
Carsten

batzy

Frontosianer

  • »batzy« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Galerie:

Wohnort: Bergrheinfeld

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. November 2008, 22:07

hi

no-go ist find ich da noch ein bisschen zu harmlos

ich würde eher sagen das grenzt schon an psychische vergewaltigung für die frontosa

soll jetzt kein vorwurf an deine person sein denn du informierst dich ja wenigstens bevor du es machst :thumbsup:
Was ist das? Blaues Licht. Und was macht es? Es leuchtet blau.


Unsere Projekte